Fett- und Celluliteabbau, Stärkung des Bindegewebes, Straffung der Haut alles in einer Behandlung

Die Coolwaves ™ Technologie des ONDA Systems ist für alle geeignet, die Fettansammlungen in Regionen wie Bauch, Hüften, Rücken, Arme, Beine, Reiterhose oder Po.

Diese Therapie ist auch an die Personen gerichtet, die ihre unebene Haut/ Cellulite in jeder Region behandeln wollen.
Die besonderen Mikrowellen des ONDA Systems verursachen die sofortige Kontraktion der Kollagenfasern und stimulieren die Produktion von neuem Kollagen. Der Vorgang macht das Gewebe kompakter, durchtrainiert und verleiht ihm ein einheitliches Aussehen.

Im Gegensatz zu unterschiedlichen Technologien, die ONDA Localized Slimming (Lokalisiertes Abnehmen) Therapie durchdringt die oberen Hautschichten, ohne diese zu überheizen.

  • Coolwaves ™ Mikrowellen behandeln Cellulite auch in die fortgeschrittenste Stadien, unabhängig von Hauterschlaffung
  • Das Gerät zerstört die Membrane der Fettzellen, die für das Auftreten von Cellulite verantwortlich sind
  • Fettdepods werden abgebaut mit gleichzeitiger Hautstraffung
  • Hautstraffung erfolgt durch Kolagenese und führt zur glatten und ebenmässigen Haut
  • Das alles ohne Schmerzen und Nebenwirkungen

Hier ein PDF mit Beispielen vor und nach der Behandlung:

Onda Beispiele vorher nachher

 

Die Mikrowellenbehandlung ist für Frauen und Männer geeignet. Anzahl benötigter Behandlungen hängt stark von der Ausgangssituation ab, bewegt sich aber in der Regel zwischen 3 bis 6 Behandlungen alle 4 Wochen. Nach 3-4 Wochen ist das Ergebnis sichtbar.

Eine Behandlung eines Areals von 15x15cm kostet zwischen 300.- & 400.- Franken.
Für einen Bauch werden in der Regel 2 Felder a 15x15cm benötigt.

 

Hier ein PDF mit Informationen zum Gerät:

Onda Flyer-Cosmetic-Lounge

 

KONTRAINDIKATIONEN

  • Herzinsuffizienz oder Herzerkrankungen
  • Schwere kardiovaskuläre Erkrankungen
  • Herzimplantate, Herzschrittmacher
  • Krebs der weniger als 5 Jahre zurück liegt
  • Nieren- und Leberinsuffiziez
  • zAktive Phlebitis, Throbophlebitis, Phlebothrombose
  • Schwangerschaft und Stillen bis 10 Monate nach der Geburt
  • Infektionskrankheiten, insbesondere Hepatitis B und C
  • Blutgerinnungsstörungen
  • Patienten mit dekompensiertem Diabetes Typ I und II
  • Metallimplantate im Behandlungsbereich

 

Während 2 Tagen nach der Behandlung soll die Haut nicht der Sonne ausgesetzt werden. Um den Lymphfluss anzuregen wird empfohlen in den Wochen nach der Behandlung etwas mehr zu trinken als normal und sich zu vermehrt zu bewegen. Ebenfalls Hilfreich ist eine Lymphdrainage.

 

 

 

1 x Zone
CHF 250

2 x Zone
CHF 500

3 x Zone
CHF 700

Abo 4 x 1 Zone
CHF 900

Abo 4 x 2 Zonen
CHF 1’800

Abo 4 x 3 Zonen
CHF 2’500

Abo 4 x 4 Zonen
CHF 3’200